Der Lehrberuf ist schön, aber anstrengend.

Es geht um Fachkompetenz, pädagogische Kompetenz, Sozialkompetenz, Konflikt-lösungskompetenz, Integrationskompetenz, Organisationskompetenz usw. – gelegentlich auch um »Inkompetenz-konpensationskompetenz« (Odo Marquard), nämlich dann, wenn Vorgesetzte oder andere sich als nicht in dem Maße als kompetent erweisen, wie sie es sein sollten. 

Unterrichtsmaterial

Das aktuelle Credo der (konstruktivistischen) Didaktik lautet: »Subjektivierung« des Unterrichts.

Die Folge: »Binnendifferenzierung«.

Die Folge: sehr aufwendige Materialsuche.

 

Wenn Sie die Fächer Sozialwissenschaften (Sozialkunde, Politik, Wirtschaft) oder Ethik (Ethik und Religion, LER) unterrichten, kann ich Sie mit der Bereitstellung von Unterrichtsmaterial bzw. kompletten Unterrichtseinheiten unterstützen – selbstverständlich »schülernah« und gerne in Absprache mit Ihnen.

 

Ich stelle gerne meine langjährige Berufserfahrung mit Schwerpunkt Politik und Wirtschaft an der gymnasialen Oberstufe zur Verfügung.

  • Deswegen – aber auch aus einem Interesse an guter Pädagogik – biete ich innerhalb meiner »Fakultas« Hilfe bei Materialsuche,
  • Planung von Einzelstunden/ Unterrichtseinheiten,
  • (inhaltsbezogenes) Lektorat von Unterrichtsentwürfen/der Examensarbeit,
  • Kommunikation mit Ausbildern etc.,
  • Orientierung in der Berufsrolle überhaupt.